Fastnacht

Jährlich unterstützt das Blasorchester-Hochheim die Mainzer Prinzengarde durch schunkel Musik.

Fastnacht

Konzerte

Alle paar Jahre putzt sich das Blasorchester Hochheim ganz groß raus und füllt auch die großen Säle.

Konzerte

Zeltlager

Einmal jährlich fährt das Blasorchester Hochheim ins grüne um den Alttag zu entfliehen.

Zeltlager

Willkommen

Kein Thema Plakat

Konzert – Kein Thema!

Hochheimer Blasorchester spielt solistisch und mit Gästen

Kein Thema lautet der Titel der diesjährigen Konzertveranstaltung des Hochheimer Blasorchesters am 29. März ab 19:30 Uhr in der Hochheimer Georg Hofmann Halle.

 

Und „Kein Thema“ war es auch, nachdem im letzten Jahr ein klassisch modernes Konzert in der Hochheimer Pfarrkirche dargeboten wurde, in diesem Jahr wieder eine multimediale Konzert - Show in der Georg Hofmann Halle darzubieten: Auf gleich 2 Großbildleinwänden werden mittels Kamera- und Lichttechnik die aktuellen Bilder aus dem Orchester aber auch die Musikstücke unterstützende Eindrücke gezeigt.

 

Grundlage für die Auswahl und Zusammenstellung des Musikprogramms war die beim letzten Konzert durchgeführte Befragung des Publikums. Die am meisten dort angesprochenen Themen wie z. B. „Spielt doch mal zusammen mit einer Rockband“, „Filmmusiken kommen immer gut an“, oder auch „Es gibt bei euch so gute Musiker, lass die doch mal mehr solistisch mitgestalten“ wurden genannt. So vielfältig und kreativ sich die Antworten aus dem Publikum präsentierten, so abwechslungsreich wurde das aktuelle Programm zusammenstellt und auf ein Thema, was alles dies plakativ zusammenfasst verzichtet – „Kein Thema“ eben!

 

So wirken erstmals gleich mehrere Gastmusiker verschiedener Genres bei diesem Konzert mit: neben Heribert Schlosser, der zusammen mit dem Blasorchester in seiner typischen Hochheimer (Mund)Art zwei Rockklassiker interpretiert, widmen sich die Blasmusiker dem deutschen Volksliedgut ebenso wie zusammen mit der Rockband Groove Casino & Friends Musikstücken von Joe Cocker, En Vouge und John Miles: Mit dem Klassiker „Music Was My First Love“ weht ein Hauch der „Night Of The Proms“ über Hochheim!

Aber auch das Austesten der musikalischen Möglichkeiten die ein Blasorchester leisten kann, sind elementare Bestandteile des diesjährigen Konzertprogramms. So werden solistisch außergewöhnliche Musikstücke in ungewöhnlicher Besetzung dargeboten: der etatmäßige Schlagzeuger spielt Akkordeon, eine Solo-Oboe interpretiert Morricone oder es stellt sich gleich der komplette Flötensatz solistisch vor. Mit einem Medley der besten und erfolgreichsten Kompositionen blättert das Orchester in den Benny Goodman Memoires und auch der klassische Konzertmarsch ist natürlich mit im Programm!

Eintrittskarten zu dieser Konzertveranstaltung am Samstag dem 29. März 2014 ab 19:30 (Saalöffnung 18:00 Uhr) können noch bis zum 25. März im Bürgerbüro der Stadt Hochheim an der alten Malzfabrik oder an der Abendkasse erworben werden.

 

jeu

Übungsstunde

Jeden Donnerstag

20 - 22 Uhr

 In Hochheim - Am Weiher 2


Sie spielen ein Instrument oder wollen eines lernen?

Super! Dann schauen Sie doch einfach in unserer Probe vorbei.

 

Nächstes Konzert 

Konzert Plakat 2020
Neubeginn - Konzert 2020